Franz Artenjak - Artbrut-Sammlung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Franz Artenjak



Franz Artenjak (1920-1985) wurde in Südtirol (Italien) geboren. Er besuchte die Handelsschule und arbeitete anschließend als Gehilfe in Kanzleien. Im Alter von 27 Jahren wurde er aufgrund von epileptischen Anfällen verbunden mit Psychosen ins Landeskrankenhaus Gugging gebracht. Er entwickelte durch visionäre Erlebnisse, eine eigene Mythologie und Kosmologie, die er in seinen Zeichnungen durch symbolische Details und schriftlichen Zusätzen dokumentierte. Er starb 1985 in Maria Gugging.





 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü