Huub Niessen - Artbrut-Sammlung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Huub Niessen

Huub Niessen wurde 1943 in Helmond, Niederlande geboren. Er arbeitete 25 Jahre als Journalist, bis er auf Grund tiefer Depressionen aufhören musste. Sie dauerten etwa zehn Jahre und nach dieser dunklen Zeit begann er, seine Zeichentätigkeit zu intensivieren und sich schließlich ganz auf sie zu konzentrieren. In seinen Zeichnungen von kleiner Größe - in Tusche, Aquarell und Bleistift ausgeführt - zeigt er die psychologischen Probleme der menschlichen Kommunikation. Seine Arbeit erinnert an Cartoons, geht aber mit poetischen, geistreichen und ironischen Texten viel tiefer. Über seine eigene Arbeit sagt er: "In meinen Zeichnungen erzähle ich Geschichten über das, was tief in mir steckt und was ich im realen Leben nicht ausdrücken kann." Huub Niessens Arbeiten wurden in den letzten Jahren an vielen Orten Europas gezeigt und vom Museum Guislain in Gent erworben.







Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü