Ida Buchmann - Artbrut-Sammlung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Ida Buchmann



Ida Buchmann (1911-2001) wurde in Egliswil in der Schweiz geboren. Ab 1966 lebte sie in der Psychiatrichen Klinik Königsfelden. Viele ihrer Arbeiten entstanden während der Unterhaltung mit dem Betreuer im Atelier. Ihre Bildwelten reflektieren ihre jeweilige Lebenssituation und Stimmung und zeigen wuchtige Figuren in starker Farbigkeit, ergänzt durch kalligraphische Elemente. Entdeckung und Förderung von Ida Buchmann erfolgten erst im hohen Alter, ihr Oeuvre ist daher sehr klein.





 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü