Uwe Bender - Artbrut-Sammlung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Uwe Bender



Geboren 1943 in Wesermünde, zählt Bender zur ersten Generation der Ateliergemeinschaft Schlumper in Hamburg. Korbflechten, Bürstenbinden, Mattenflechten, die so genannte Beschäftigungstherapie der Alsterdorfer Werkstätten, hat er stets abgelehnt. Er verstand sich immer als Künstler. Am liebsten besucht er Schulkinder und malt mit ihnen. Sie verstehen ihn auch, wenn ihm mal die Worte fehlen. Vergnügt erzählt er, dass er nach Hawaii reisen will, aber leider Angst vorm Fliegen hat. Und dass er große Leinwände liebt, weil sie viele Stunden Malen bedeuten.





 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü