Wolfgang Hueber - Artbrut-Sammlung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Wolfgang Hueber



1950 in Schweinfurt geboren, lebt Wolfgang Hueber in einem Allgäuer Bezirkskrankenhaus. Seit 1987 arbeitet er im Atelier der Klinik. Er begann bereits im Kindesalter unter Anleitung seines Vaters mit dem Zeichnen und Malen. Sein Zeichenstil ist das Skizzieren seiner Figuren und Gegenstände mit schnellem, durchgehendem Strich, die er dann farbig ausmalt. Daneben hatte Hueber schon als Kind eine Vorliebe zur Demontage metallener Gegenstände, so genannter "Fundstücke", die er zu stilisierten Messern, Pistolen und Gewehren verarbeitet.





 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü