Zdenek Kosek - Artbrut-Sammlung

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Zdenek Kosek


Zdenek Kosek wurde 1949 in Duchov, Tschechoslowakei geboren. Er arbeitete als Typograf und zeichnete gelegentlich Karikaturen. Im Alter von vierzig Jahren erkrankte er an Schizophrenie und musste seine berufliche Tätigkeit beenden. Durch seine Krankheit kam er zur Überzeugung, dass er die Pflicht hatte, meteorologische Probleme zu lösen und eine zentrale Rolle bei der Aufrechterhaltung der Weltordnung einzunehmen. Unter dem Einfluss dieser Bedingungen begann Kosek Zeichnungen anzufertigen.

Zdenek Kosek ist ein großer Anweisungsbefugter. Er verbringt seine Tage um das Wetter zu schaffen: Wolken, Stürme, Regen und Schnee. In seinem Gehirn entstehen alle Stürme, die Erdbeben und Überschwemmungen. Er notiert sorgfältig und zieht alles in Betracht, was um ihn herum geschieht: die Richtung des Windes, den Flug der Vögel, jeder noch so kleine Ton, die Änderungen von Temperatur, seine Gedanken, die Gedanken der anderen. Er rechnet, entschlüsselt, kombiniert und zieht seine Schlüsse.





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü